200 Jahre Evangelische in Friedrichshafen

2012 feierten wir in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen "200 Jahre Evangelische in Friedrichshafen". Die Geschichte der Evangelischen Gemeinde ist eng mit der Gründung Friedrichshafens verbunden und es ist eine Geschichte der Zuwanderung, von anfänglich weniger als zwanzig Protestanten im Jahre 1812 bis zur Gegenwart mit mehr als siebentausend Gemeindemitgliedern.
Am 16. Juli 1812 war durch Erlass von König Friedrich die (vormalige) Prioratskirche der kleinen evangelischen Gemeinde als Gemeindekirche zur Verfügung gestellt worden. Am 4. Oktober 1812 wurde dort der erste Gottesdienst gefeiert.

Außenansicht Schlosskirche um 1802

Außenansicht Schlosskirche um 1802

Innenansicht Schlosskirche um 1888

Innenansicht Schlosskirche um 1888